Ay-Yildizcup 2020 wieder ein Riesenspektakel

Team Autohaus Diker. Gewinner Ay-Yildiz Cup 2020

Auch wenn es nur ein Freizeitturnier ist, ist das Interesse jedes Jahr sehr groß. Seit 18 Jahren veranstaltet Ay-Yildizspor ein Turnier für alle Hobbykicker. Mit eigens angefertigten Trikots der Sponsoren reisen Sie an, um Ihr können unter Beweis zu stellen. Es geht um nichts, aber auch um alles. Ruhm und Ehre den Siegern, welche am Ende den Pott mitnehmen dürfen.

Um 10.00 Uhr ging es wieder los mit den Gruppenspielen bis ca. 15:00 Uhr. Die Endrunde erreichten die 1. und 2. platzierten, und zusätzlich zwei Mannschaften als beste drittplatzierte und spielten das Viertelfinale aus. Bis ins Halbfinale konnten sich erneut die Mannschaften von Carsi, Autohaus Diker und Hair Image durchsetzen. Zusätzlich war NoName mit an Bord. SKLation, die Gewinner vom letzten Jahr, konnten sich diesmal nicht durchsetzen. Am Ende hatte der Favorit Autohaus Diker die Nase vorn und gewann das Ding gegen Hair Image Erkelenz.

Wie die letzten Jahre, wurde die Gelegenheit genutzt um die Jugend von Ay-Yildizspor zu präsentieren. Mittlerweile umfasst die Jugend 10 Mannschaften mit ca. 150 Kindern. Und dies erst im vierten Jahr.

 

 

Mit an Bord waren:

Gruppe A
Balci Reisen
SKLation
No Name
Autohaus Diker
Hair Image Erkelenz
Gruppe B
Antep Saint German
FC Fanta Energy
I2 Fitness Pro
Emir Sultan
Carsi
Gruppe C
IBV Schaufenberg
I2 Fitness
Hinter Mailand
SG Union
Handybursche Erkelenz