Ay-Yildiz Cup Sieger ist SKLation

      Keine Kommentare zu Ay-Yildiz Cup Sieger ist SKLation

Ay-Yildiz Cup, ein Spektakel wie kein anderes im Kreis. Auch als Freizeitturnier war der Einsatz und die Motivation der Mannschaften am 27.01. sehr spürbar. 15 Mannschaften kämpften in drei Gruppen um den Titel und um Ruhm und Ehre. Um 10.00 Uhr ging es los mit den Gruppenspielen bis ca. 15:00 Uhr. Die Endrunde erreichten die 1. und 2. platzierten, und zusätzlich zwei Mannschaften als beste drittplatzierte und spielten das Viertelfinale aus. Bis ins Halbfinale konnten sich  die Mannschaften von SKlation, Carsi, Autohaus Diker und Hair Image & Karabulut Automaten durchsetzen. Im Anschluss setzte sich Überraschungsteam SKLation, gegen die Favoriten Carsi, haushoch mit 5:1 durch. In den Gruppenspielen hingegen hatte Carsi nur ein Gegentor kassiert, welches überraschenderweise ausschied. Die andere Begegnung konnte Autohaus Diker für sich entscheiden wodurch das Finale zwischen SKLation und Autohaus Diker ausgespielt werden sollte.

Das Finale wurde mit 2 X 10 Minuten ausgespielt. Die ersten 10 Minuten beendete Autohaus Diker mit 1:0 für sich. Auch in der zweiten Runde legten sie mit 2:0 noch einmal nach. Doch dann kam das Team von SKLation und kämpfte sich ruhig und gekonnt bis zum 2:2 Ausgleich heran. Im 9-Meter Schiessen entschieden sie dann die Partie sogar mit 3:2 für sich. Ein absolut verdienter Sieg, mit einer ebenso guten Turnierleistung. Herzlichen Glückwunsch.

Gleichzeitig wurde Dominik Heinen und Torwart Kevin Tscharper, beides Spieler SKLation, durch Sinan Igdemir, Vorstandsvorsitzender Ay-Yildizspor, zum besten Spieler und zum besten Torwart des Turniers gekürt.